In die Wildnis

Warrior cats : In die Wildnis / Erin Hunter. – 1. Aufl. – 2008. – 299 S. –
ISBN 978-3-407-81041-0

In die Wildnis ist der erste Band der ersten Staffel. Der Hauskater Sammy träumt von Freiheit und Abenteuer. Eines Tages bekommt er das Angebot von der Anführerin des Donnerclans Blaustern sich dem Clan anzuschließen und eine Krieger zu werden. Daraufhin verlässt er sein Zuhause und schließt sich dem Donner-Clan an, einem der 4 Katzen-Clans, die sich den Wald teilen. Sammy wird zum Krieger ausgebildet und erhält den Namen „Feuerpfote“. Mit den anderen Schülern Graupfote und Rabenpfote freundet er sich schnell an. Eines Tages findet er Gelbzahn, die ehemalige Heilerin aus dem Schatten-Clan und bekommt die Aufgabe, sie Lager zu pflegen. Nach dem Tod von Löwenherz wird Tigerkralle zum 2. Anführer ernannt. Verwundert, warum Rabenpfote sich nicht zu freuen scheint und immer mehr Angst vor seinem Mentor Tigerkralle hat, findet Feuerpfote heraus, dass Rabenpfote gesehen hat, wie Tigerkralle den Vorgänger von Löwenherz Rotschweif getötet hat und es Eichenherz, dem jetzt toten 2. Anführer des Fluss-Clans anhängt. Als Katzen des Schatten-Clans mehrere Junge entführen und die Heilerin Tüpfelblatt töten, fällt der Verdacht erst auf Gelbzahn. Diese macht sich auf die Suche nach den Jungen. Um zu verhindern, dass die Krieger sie aus Wut töten, schickt Blaustern Feuerpfote aus um Gelbzahn zu finden. Feuerherz nutzt mit Graupfote die Chance um Rabenpfote zu dem Einzelläufer Mikusch um ihn vor Tigerkralle zu schützen. Danach erreichen sie Gelbzahn und schaffen es durch eine List mit den Kriegern des Donner-Clans und einigen Katzen des Schatten-Clans den Anführer Braunstern und seine Anhänger zu stürzen und die Jungen zu retten. Gelbzahn tritt dem Donner-Clan bei und Feuerherz und Graupfote werden zu Kriegern ernannt. Ihre neuen Namen sind nun Feuerherz und Graustreif. Feuerherz ahnt, dass Tigerkralle vorhat Blaustern zu töten, um selbst Anführer zu werden.

Warrior Cats

Die Prophezeiung

1.  In die Wildnis. – 1. Aufl. – 2008
2.  Feuer und Eis. – 1. Aufl. – 2008
3.  Geheimnis des Waldes. – 1. Aufl. – 2009
4.  Vor dem Sturm. – 1. Aufl. – 2009
5.  Gefährliche Spuren. – 1. Aufl. – 2009
6.  Stunde der Finsternis. – 1. Aufl., Dt. Erstausg. – 2010

Die neue Prophezeiung

1.  Mitternacht. – 2011
2.  Mondschein / aus dem Engl. von Friederike Levin. – 2011
3.  Morgenröte / aus dem Engl. von Klaus Weimann. – 2011
4.  Sternenglanz / aus dem Engl. von Friederike Levin. – 2011
5.  Dämmerung / aus dem Engl. von Klaus Weimann. – 2012
6.  Sonnenuntergang / aus dem Engl. von Friederike Levin. – 2012

Die Welt der Clans

Special Adventure

Feuersterns Mission

Comic

Warrior Cats – Der verlorene Krieger / Erin Hunter. – 2010
Warrior Cats – Die Zuflucht des Kriegers / Erin Hunter. – 2010
Warrior Cats – Die Rückkehr des Kriegers / Erin Hunter. – 2010

Öko und die Wirtschaft

Öko : Al Gore, der neue Kühlschrank und ich / Peter Unfried. – 1. Aufl. – Köln : DuMont, 2008. – 239 S.
ISBN 978-3-8321-8063-8

Peter Unfried beschreibt den Lebenswandel zum ökologischen Leben. Er ergründet dabei auch die Frage ob er nun ein Öko oder ein Lohas ist. Dabei setzt er sich mit den Lebensweisen verschiedener Gruppen auseinander. Peter Unfried beschäftigt sich aber auch ausführlich mit der wirtschaftlichen Seite. Er beleuchtet dabei unter anderem auch die Firmen, die jetzt durch seine Entscheidungen Geld verdienen (z.B. Stromanbieter, Emissionsausgleich). Teilweise war mir das Ganze schon zu ausführlich, auch wenn es natürlich auch wichtig ist, sich die wirtschaftliche Seite hinter den ganzen ökologischen Angeboten anzusehen. Sehr gut gefallen haben mir die weiterführenden Literaturhinweise und Internetadressen.

Das Thema wird auf jeden Fall sehr ausführlich behandelt. Es gibt in dem Buch keine Tips wie „Nur 5 Minuten duschen, um den Wasserverbrauch zu senken“. Das Buch geht tiefer in die Materie, ist dadurch teilweise auch sehr trocken und langatmig.