Ein Blog in Buchform

Das Leben ist kein Gurkensandwich : Roman / Ceri Radford. Aus dem Engl. von Bea Reiter. – 1.Aufl. – [Reinbek bei Hamburg] : Wunderlich, 2011. – 394 S.
ISBN 978-3-8052-5015-3

Constance Harding hat es nicht leicht. Der Sohn stellt ihr keine zukünftige Schwiegertochter vor, die Tochter zählt Stichlinge in Frankreich und die litauische Haushälterin trocknet ihre Unterwäsche im Arbeitszimmer des Mannes. Constance nimmt das Ganze selbst in die Hand und berichtet auf ihrem Blog davon. Der Blog selbst beginnt am 1.1. und endet am 31.12. In dieser Zeit versucht sie den verschiedensten Leuten in der Beziehung zu „helfen“. Schließlich muss sie ihre eigene Ehe überdenken und tut einiges, woran sie früher nie auch nur im Traum dran gedacht hätte. Sehr unterhaltsam sind die Einträge, wenn sie getrunken hat, mit den Berichtigungen am nächsten Tag.

Das Buch selbst habe ich während meines Buchhandelspraktikums gefunden. Es ist unterhaltsam geschrieben und es gibt sowohl Schönes als auch Trauriges zu erzählen. Das Buch kann man gut nebenbei lesen.