Landwirtschaft ist schon faszinierend

Jetzt hab ich mich lange gefragt, wie ich die Videos poste, aber doch noch ein Thema gefunden. (Und drei Tabs weniger wenn ich meinen Browser öffne, aber ich weiß jetzt wie viele Tabs er sich jedes Mal merken kann ohne abzustürzen (knapp 40, danach heißt es immer abegstürzt möchten sie die Seiten neu laden). :D).

Auf einer Weide hätte ich die Ampel witziger gefunden. Am besten mit Stier. 😀 (Auch wenn Stiere ja auf die Bewegung und nicht auf die Farbe reagieren.)

Diese Weite finde ich doch faszinierend. Und mir wäre ein wenig mulmig, wenn so viele Kühe angelaufen kommen und dann vor mir stehen. Der Moment, in dem man merkt, dass ich zwar neben einer Kuhweide lange gelebt habe, aber mich nie mit den Tieren näher beschäftigt hab. Unter dem Video gibt es ernsthaft eine Diskussion ob die Kühe nicht zu ihm getrieben wurden und ob Kühe zu dumm sind die Musik vom Muhen eines Artgenossen zu unterscheiden. Ernsthaft? -_-

Anderes Thema: Ich hatte einen Post zum Hobbit als letztes mit einem Verweis auf ein Startnextprojekt. Ein Trailer für das Bundesamt für magische Wesen soll gedreht werden. Das Projekt war erfolgreich und der Dreh sollte dieses Wochenende stattfinden.

Auf jeden Fall freut sich der Nazgul. 🙂 (Das Video wurde direkt nach der Finazierungsphase gepostet.)

Der Hobbit und das Bundesamt für magische Wesen

Als Fan muss der Trailer natürlich auch hier erscheinen 🙂 :

Was wäre eigentlich, wenn Smaug jetzt sagt „Hier ist es blöd, ich wandere nach Deutschland aus und werde Bankkaufmann.“? An wen müsste er sich da wenden? Natürlich an das Bundesamt für magische Wesen (BAfmW).

Dieses Amt kriegt leider keine Unterstützung vom Staat und möchte jetzt mit einem Trailer für Kino und Youtube auf die Bedürfnisse und Probleme seiner Kunden hinweisen und die eigene Bekanntheit erhöhen. Das BAfmW ist eigentlich ein Zusammenschluss verschiedener Fantasyautoren, damit Fantasybücher nicht nur in den USA spielen, sondern der Vampir vielleicht mal in Bremen lebt. Für den Trailer sammeln sie jetzt Geld über Startnext (und zwar genau hier). Ein paar Tage sind noch und unterstützt hab ich schon. Es fehlen nur noch um die 600 € von 5.000 € und das Ergebnis vorm Hobbit zu sehen, wird bestimmt lustig. 🙂

Wenn jemand schon Weihnachtsgeschenke (z.B. Honig vom Dach der Bundeskunsthalle in Bonn :D) braucht oder eins der Bücher signiert haben möchte …